Die Aplikation der Klettenwurze in der Diagnostik und in der Heilung!!!!!
Die Natur lässt sich nicht betrügen:

     Wenn Sie die Kletten nach der Anweisung anlegen, sind Sie gesund. Niemandem mehr werden die Nieren entfernt, Sie dürfen zur Dialyse nicht mehr kommen. Jeden Monat steigt Ihnen Druck um 10, z.B. 140/100, nächsten Monat 150/110. Das ist Blutgerinnsel.In diesem Fall hilft Ihnen die Klette.Diese Heilpflanze kann Ihnen auch bei den Frauenkrankheiten helfen (Entzündungen Zustände nach der Eierstock-, Gebärmutteroperation).Die Schmerzen im Unterbauch kann ich in 20. Min.stillen.Die Klette hilft weiter bei den Problemen mit Sexualität, bei der Ostoporose, bei den Ader- und Venenreinigung.

     Ich bin der erste in der Welt, der Leber und Gallenblase ausgeheilt hat. Man braucht nicht mehr zu operieren. Ich bin der einzige Mensch auf der Erde, der mit seinem Magnetismus Migräne und Frauenprobleme heilen kann. Ich kann sogar bei den Wirbelsäulenschmerzen und Bewegungsproblemen helfen.

     Ich kenne den Fall, wenn die Wirbelsäuleoperation dem Menschen nicht geholfen hat und die Schmerzen sind geblieben.Meine Diagnose : Sitznervenentzündung. Ich bin fähig, diese Probleme während 2 Besuchen in 2 Stunden aufzulõsen. Die Klette wasche ich durch Reiben an der Wand der Kindbadewanne, dann spüle ich in 2 Gewässer und binde mit dem elastischen Verband um.

    Eine erstaunliche Entdeckung im Bereich des Gesundheitswesens entdeckte der Heiler Anton Horáèek, Stará Turá, Slovensko. Die Anwendung des "Lopúchu väèšieho" / Arctium lappa A. majus/ und "Lopúchu plstnatého" /Arctium tomentosum/. Es wächst von Mai bis Oktober.

Mittels des Klettenwurzeblattes kann man frühzeitig die Krankheiten diagnostizieren und vor allem kann man durch seine Anwendung diese Krankheiten in kürzester Zeit heilen ohne jegliche Nebenwirkungen und ohne jegliche pharmakologische Arzneimittel, bzw. ohne die Notwendigkeit einer Operation.


Arctium tomentosum

Arctium lappa A. majus

Die Ursachen der Krankheiten:
    Die meisten Krakheiten entstehen auf Grund des exzessiven Schwitzens. Durch das Schwitzen enstehen Entzündungen und Schmerzen in den Gelenken, in dem Kreuz, in den Ellbogen, in der Wirbelsäule, in der Motorik, Frauenkrankheiten, bei den Männern ist das Prostata und verschiedene Krankheiten der inneren Organen. Die Entzündungen mutieren zu Tumoren, und es entsteht Krebs und folgen Schlaganfälle und Herzanfälle. Die Behinderung der Leute hängt von der Art der Bekleidung ab. Wenn sie kein T-shirt oder kein Unterhemd tragen, gibt es Nichts, was den Schweiss aufnehmen kann und die Entstehung der Entzündung kann nicht vermieden werden.

Die Diagnostik:
    Als Diagnostik sehen wir folgende Vorgangsweisen an: mindestens ein mal im Jahr wickeln wir den ganzen Körper in mehrere Klettenwurzeblätter, die wir kräftig mit einer Bandage umwickeln und 4 Stunden wirken lassen, am besten nachts . Die Klettenwurzeblätter werden mit der Rückseite an die Haut angelegt. Nach Ablauf der Wirkungszeit fangen wir an, die Blätter allmählig herunter zu nehmen, und untersuchen die Blätter an Farbveränderung. Eine Farbänderung würde hier Existenz einer Entzündung signalisieren. Wenn sich die Farbe des Blattes nicht verändert hat, ist klar, das sich keine Entzündung auf dieser Körperstelle befindet. Wenn sich das Blatt braun oder schwarz anfärbt, signalisiert es eine mittlere Entzündung. Wenn das Blatt eine Zimt-Farbe annimt und gleichzeitig trocken bleibt und krümelt, handelt es sich um eine starke Entzündung. Die Veränderung der Farbe des Klettenwurzeblattes könnte die Form eines Fleckens in der Grösse von 1 cm annehmen, es können aber auch mehrere sein, oder der Fleck könnte sich durch den ganzen Blatt erstrecken.

Die Heilkur:
    An den Stellen, wo die Farbveränderung des Klettenwurzelblätterns eine Entzündung signalisierten, fangen wir die Heilkur mit Anlegung der Blätter des „Lopúchu väèšieho“ / Arctium lappa A. majus / oder „Lopúchu plstnatého“ / Arctium tomentosum / an, und deren festen Zusammenziehens mittels eines Druckverbandes. Die Klettenwurzeblätter legen wir an der betroffenen Stelle an, am besten auf die Dauer von 24 Stunden oder in der Zeit, wo wir beim Anlegen der Kletterwurzelblätter durch nichts eingeschränkt sind, z.B. nachts. Diese Prozedur wiederholen wir solange, bis die Farbe des Klettenwurzeblattes unverändert bleibt und die Entzündung geheilt ist. Die Heilung einer mittelstarken Entzündung mit Anlegung der Klettenwurzeblätter dauert 1-2 Wochen, bei einer starken Entzündung 3-4 Wochen. Bei dem Heilungsprozess ist es notwendig, das Wasser zu meiden, inwiefern sowohl heisses, als auch lauwarmes und kaltes Wasser die Entzündung ausbreiten. Die Empfehlung lautet: duschen max. 2 mal pro Woche, 3 bis 4 Minuten.

     Mit dem Klettenwurzeblatt können wir folgende Krankheiten heilen: Entzündung der Urinblase, Frauenkrankheiten, die Gebärmutter, den Busen, das Unterleib, die Leber. Laut der erwähnten Vorgangsweise wird der Klettenwurzeblatt angelegt und mit einer Bandage zugezogen. Der Klettenwurzeblatt wird so lange angelegt bis er grün wird und die Entzündung geheilt ist. An die Vagina wird der Klettenwurzeblatt über die Unterwäsche angelegt.

     Mit dem Klettenwurzeblatt können wir die Schlaganfälle und die Psychik heilen. Als Prevention gegen diese Krankheiten ist es geeignet, im Frühling eine Klettenwurzekur zu absolvieren, um dadurch eine bessere Durchblutung des Gehirns und die stabilisierung des Blutdrucks zu erreichen.Nachts legen wir uns den Klettenwurzeblatt auf die Stirn und auf den Kopf und umwickeln und fixieren den ganzen Kopf mit einem Druckverband, sodass nur das Gesicht frei bleibt. Diese Kur wiederholen wir 7 bis 10 Tage. Die Heilungskraft des Klettenwurzeblattes wirkt durch die Haare und auch durch den Schädel.

     Mittels des Klettenwurzeblattes können wir die Herzschläge heilen. Das Klettenwurzeblatt legen wir auf das Herz von Vorne und auch auf das Rücken in der Höhe des Herzens und ziehen das mit einer elastischen Bandage für 4 Stunden fest zu, oder lassen es durch die ganze Nacht. Nach einem Schlaganfall oder nach einem Herzschlag legen wir sofort den Klettenwurzeblatt an, damit wir den Tod verhindern. Die Klettenwurze arbeitet genau wie eine Saugpumpe, es zieht das Blutgerinnsel an sich. In der Notlage dient als Ersatz das Blatt der Schwarzwurzel, im Winter das Kopfkohlblatt oder das Grünkohlblatt.

    Die Heilung der retardierten Kinder. Kinder, die als retardiert geboren werden, haben einen blutunterlaufenen Gehirn. Bei der Geburt tritt die Retardation ein bzw. der Tod, je nach der Zeit ohne Luft(1-10 min). Nach 2 Wochen eines ununterbrochenen Anlegens des Klettenwurzeblattes an dem Kopf entfliesst das Blut und die Kinder werden geheilt. Das Klettewurzeblatt wird auch bei der Retardation der Erwachsenen angelegt. Ihr Zustand wird besser.


Die Rezepte:
Die Heilung von „Bercove vredy“ und „Èiernej nohy“:
    Das Klettenwurzeblatt waschen wir im kalten Wasser 4-5 Mal. Dann lassen wir es im Schatten abtrocknen. Dann legen wir es 4-5 Mal am Tag an das Bein an, jedesmal ein neues Klettenwurzeblatt, und diesen Vorgang wiederholen wir 30 Tage. Bis es nicht grün bleibt, wie wir es angelegt haben. Dann beginnt die Beinwell-Heilung(Symphytum officinale L). Wir benutzen eine Raspel und reiben die Beinwellwurzel auf und den Brei, der entsteht, legen wir an und um die Wunde. Auf die Wunde legen wir Plastiktüte und ziehen mit einem Druckverband zu. Das Beinwell-Brei wechseln wir 2 Mal täglich aus, und dieser ganze Vorgang dauert dann 3 Monate. Die Haut an dem Bein wird verbleichen.
Symphytum officinale L

Abschaffung des Schwitzens:

    

Quercus robur L.
Wir kochen die Eichenrinde. Basis: Sommereiche – Quercus robur L oder Wintereiche – Quercus pertacea(matuschka) Liebl. Ein Topf füllen wir zur Hälfte mit Eichenrinde und zur Hälfte mit Wasser. Wenn wir das Kochpunkt erreicht haben, kochen wir das Wasser noch 30 Minuten. Dann baden wir in diesem Wasser(das Wasser darf nicht verdünnt sein) 1 Stunde lang und wiederholen das 2-3 Wochen. Falls das Schwitzen nur die Hände bzw. die Beine betrifft, sollen nur sie dem Bad ausgesetzt werden. Nach dieser Kur hört das Schwitzen für 6 Monate auf. Wenn das Schwitzen zurückkommt, wiederholen wir die Kur. Ein Topf mit gekochtem Eichenrindewasser können wir 5-6 Tage benutzen. Erst nachdem wir die Entzündung durch das Klettenwurzeblatt auskurriert haben, kommen wir zur Abschaffung des Schwitzens durch Eichenrinde. Allgemein ist die Badkur nur für diejenigen geeignet, die keine Entzündung haben.
Quercus pertacea

Tee aus „Vrbovka Malokveta“ (Epilobium parviflorum SCHREB):
    Das Wasser kocht 5 Minuten. Nach 5 Minuten stellen wir das Kochen ein und warten 30 Sekunden, bis die Wassertemperatur auf 70 Grad sinkt. Dann lassen wir Vrbovka 20 min äschern. Das Mass ist: 1 Ästchen in 1 Liter Wasser. Jeden Tag trinken wir 2 Liter Tee, und zwar 1 Monat lang. Der Tee reinigt Harnwege, Nieren, erhöht den Urindruck, Sexualität, und verhindert Bettnässen im fortgeschrittenen Alter. Nach einem Monat brechen wir das Teetrinken für eine Woche ab, nach dieser Pause(7 Tage) trinken wir weiter, u.Z. ununterbrochen wieder 1 Monat. Nach dieser Rezeptur sollen alle Teearten vorbereitet werden.

Die Darmspülung und Heilung der Darmgrippe:
     
Ohen vorher gegessen zu haben, trinken wir 0.5 – 1 Liter Mineralwasser „Šaratica“ mit dem Ziel eines Durchfalles. In 30 min. wird sich der Durchfall 1-2 Mal melden. Dann kochen wir 15 min. De „Repík Lekásky“ Tee(Agrimonia Eupatoria L). Wir trinken 2 – 3 Mal je 0.2 Liter Tee, dadurch wird der Durchfall gestoppt.

Der Rat:
Das Ohr stellt ein verkleinertes Skelet des Menschen dar. Mehrere Ohringe im Ohr zerstören die Knochen. Die Nase stellt den Magen dar. Piersing an der Nase zerstört den Magen.


Kontakt:
    Der Heiler Herr Anton Hornáèek heilt auch durch seinen eigenen Magnetismus. Es kommt zu keiner Beschädigung. Er heilte Frau Edita Kotlebova aus Hôrka nad Váhom. Diese Frau war 8 Jahre lang gelähmt nach einem Schlaganfall und sie hatte eine künstliche Ableitung aus der Urinblase. Die Heilung durch den persönlichen Magnetismus von Herrn Anton Hornáèek dauerte 1,5 Stunden. Nach dieser Behandlung fing sie die Arme und die Beine zu bewegen. Nach 1,5 Jahren, geht sie wieder mittels der Krücken, und in 3 Monaten steht sie auf eigenen Beinen. Der ganze Körper ist voll funktionsfähig und ohne der Ableitung nach einer einzigen Heilung von Herrn Anton Hornáèek.

      Er hat Patente eingereicht. Die Tests mit einem Apfel haben bewiesen, dass Herr Anton Nováèek die Person ist, die den stärksten persönlichen Magnestismus in Europa besitzt. Die 3-jährigen Ergebnisse seiner Heilung sind einzigartig. Seine Fähigkeiten können Geheilte aus vielen europäischen Ländern, aber auch aus den USA bestätigen. Die Ergebnisse der Heilung hat auch der ränomierte Professor der medizinischen Fakultät in Martin (Slowakei) anerkannt. Er sehnt sich nach dem Nobelpreis.

    Die Heilungsergebnisse von Anton Horáèek lassen sich auch durch Laboruntersuchung vom 07.04.2004 bestätigen:
Diagnose: C915 Leukemie.

Untersuchung im Serum und Plasma:

Examination

Allowed Values in mmol/l Values before treatment in mmol/l Values after 2 month treatm. in mmol/l
Glucose 3,9 - 6,4 3,73 4,06
Urea 2,78 - 7,62 5,18 3,62
S-Creatinin 55 - 97 44,19 46,14
Bilirubin total 5 - 20 17,33 8,32
AST 0,1 - 0,5 3,41 1,19
ALT 0,1 - 0,6 9,34 2,72
GMT 0,1 - 0,5 16,53 5,93
ALP 0,54 - 1,7 5,92 4,72
Iones Na-S 135 - 145 139,50 136,79
Iones K-S 3,5 - 5,5 3,62 3,67
Iones Cl-S/td> 101 - 110 103,83 102,16
Erythrocytes   1 - 2 3 - 5
Leucocytes   8 - 10 3 - 5
Mucous fibers   flat -


Ergebnisse:
    In der Slowakei sind maximal 4 Mediziner auf die ganze Zahl der Einwohner effektiv.Heilen durch Energie kann man nicht lernen, es muss angeboren werden. Ich führte Tests mit Apfel und Kontrolltests durch. Ich bin der einzige in Europa, der bestanden ist:

  • 70jährige entnerin aus Stara Tura. Ihre Jugend geprägt durch Scheidenausfluss, Schmerzen der Dünnung, nach den Wechseljahren noch grösserer Schmerz der Dünnung. Sie wollte Selbstmord begehen(sich erhängen), sich mit Medikamenten vergiften, mit diesen Schmerzen lebte sie von ihrem 20-ten Lebensjahr. In 15 Minuten wurde sie geheilt.
  • 44jährige Frau aus Stara Tura. Nach einem Autounfall kurrierte sie sich 6 Monate lang, sie wurde operiert, sie konnte ohne fremde Hilfe nicht stehen. Nach 1 Stunde meiner Behandlung ist sie wieder gesund.
  • 7jähriger Junge aus Nove Mesto nad Vahom. Kinderlähmung-kann nicht gehen, nur kriechen. Nach der 1. Behandlung kann der Junge aufrechtstehen, wenn er auf dem Rücken liegt, kann er die Beine um 90° heben, kann das Fahrradfahren mit den Beinen imitieren, aber nicht gehen. Ich empfahl die Klettenwurze, die Eltern hielten sich aber nicht an meinen Anweisungen. Das 2. Mal habe ich diesen Jungen abweisen müssen. Hätten die Eltern die Klettenwurze angelegt, hätte der Junge meiner Meinung nach schon in 3 Monaten wieder gehen können. In diesem Fall wird er erst in 1 Jahr wieder gehen. Als ich kein Geld wollte, haben die Eltern eine leichtsinnige Einstellung zu der Behandlung.
  • 21 jährige Frau aus Bratislava. Weiss nichts von der Welt um sie herum, weiss nicht einmal, wie sie heisst, trägt Windeln, muss gepflegt werden. Sie wurde 6 Monate von einem Frofessoren behandelt, 1 1 Jahr in Schweiz. Auf Omas Wunsch begann bei mir die Behandlung, obwohl die Mutter damit nicht einverstanden war, u.z. weil aus der Schweiz nach Bratislava zu der Behandlung gefahren werden musste. Nach der 2.Sitzung begann das Mädchen zu gehen. Die Fahrten nach Bratislava machten der Familie viel zu schaffen, also habe ich mit der Behandlung aufgehört.
  • Rentnerin aus Trnava. Diagnose: gestörte Psychik. 15 jährige Behandlung an der Psychiatrie in Pezinok nach dem Tode ihres Ehemannes. Ihre 2 Söhne haben sie 'mitgebracht' im wahrsten Sinne des Wortes. Sie alleine war nicht imstande zu gehen. Nach der 1.Sitzung verlässt die Frau Meine Ordination mit Laufschritt. Meine Diagnose: Gehirnanfall.
  • Rentnerin aus Galanta, vorher lebte sie in Bratislava. Die Entfernung der Strasse und meiner Ordination liegt bei etwa 30 Meter. Diese Strecke legte sie mithilfe ihres Ehemannes und ihrer Freundin erst in 10 Minuten zurück. Als die Frau endlich sass, stellte ich die Diagnose fest: Gehirnanfall und Entzündungen im ganzen Körper. Ihre Antwort: Herr Hornáèek, ich sitze nicht einmal, und sie reden schon Käse.Wissen sie, wer ich bin? Meine Tochter arbeitet als leitende person(Ärztin) an der internen Station in Bratislava. Sie wollte mir nicht sagen, ob sie Dozentin oder Primarärztin ist. In diesem Zustand lebe ich seit 18 Jahren, ich habe 10 Jahre in verschiedenen Krankenhäusern verbracht. Ich war in den besten Krankenhäusern in Prag, Hradec Kralove, Brno, Olomouc, Bratislava, Martin, Banska Bystrica. Sie war auch in Kovaèova, wo solche Leute in diesem Zustand behandelt werden. Meine Antwort: 'Strecken sie ihre Hand, schauen sie mich an und anschliessend wird sich ihre Hand schliessen. Schauen sie die Decke an und in 20 sekunden wird sich ihre Hand öffnen.' So war es auch. Ich sage ihr wieder:'Schauen sie dieselbe Hand an, die wird sich sofort schliessen, schauen sie aus dem Fenster und in 20 sekunden wird sich die Hand öffnen. Meine Diagnose ist richtig. Die Frau konnte ihr Fuss auf dem Bett um 3 cm heben. Nach der 1.Sitzung konnte sie ihr Fuss um 45° heben. Ich empfahl das Anliegen der Klettenwurze und sie wird wieder gesund.
  • 43 jähriger Herr aus Gabèíkovo. Er kommt zu mir und aus der Entfernung von 4 Meter kann ich Hautausschlag und Ekzem beobachten.Ich sage ihm, er sei Leber-krank.Er antwortet , er sei 15facher Blutspender und vor einem Monat zum letzten Mal Blut spendete. Die vorherigen Mediziner haben die Diagnose auf Lateinisch gestellt, und da ich kein lateinisch spreche, scheint meine Diagnose unglaubwürdig. Wenn ich schon nicht lateinisch spreche, soll ich die Diagnose auf Ungarisch stellen. Ich frage:'Wieviele Leute hat er bereits mit dem Hautausschlag angesteckt?'
  • 70 jährige Rentnerin aus Piešany. Sie wurde aus dem Krankenhaus in nach Hause als 'NICHT HEILBAR' geschickt. Ihr Schwiegersohn arbeitet dort als Arzt. An einem Tag war sie imstande, nur 10 ml Wasser zu trinken, diese kleine Menge haben sie ihr mithilfe einer Spritze in den Mund gespritzt. So trank sie 5 Tage. Als sie ihr trinken gaben, schrie sie vor Schmerz, und sie musste mit Gewalt zum Trinken gebracht werden. Bei mir trank sie problemlos, sie habe noch nachgefragt.
  • 55 jähriger Herr aus Trenèín. 4 Mal Wirbesäuleoperation. Er sollte noch zum 5.Mal operiert werden. Nach meiner Behandlung konnte die Operation abgesagt werden.
  • 4 jähriger Junge aus Bratislava. Er spricht nicht, schreit nur, ist geisteschwach, er schlägt mit den Händen auf Stuhl. Als die Mutter zu der 2.Sitzung kam, sprach sie davon, welche grossen Vortschritte ihr Sohn macht. Er kann neulich in Ruhe essen, schaut sich ein Märchen an, spricht Wörter aus und verbindet sie in Sätzen. Bei mir hat er 3 Worte gesprochen.
  • 57 jährige Rentnerin aus Nove Mesto nad Vahom. Unerträgliche Wirbesäuleschmerzen, sie hat 20 Jahre nicht richtig geschlaffen, nur geschlummert. 15 Jahre vor und 5 Jahre nach der Operation . Die Operation der Wirbelsäule wurde in Olomouc durchgeührt, aber die Schmerzen blieben drin. Bei mir war sie nur 1 Mal. Die nächsten 31 Jahre spürte sie kein Schmerz in ihrer Wirbelsäule mehr.
  • 11 jähriges Mädchen aus Myjava. Das problem bei ihr - Bettnässen. Bis in ihr 5. Lebensjahr wurde sie in einem Krankenhaus in Myjava behandelt, seit ihrem 5. bis 11. Lebensjahr wurde sie in Bratislava von einem Dozenten behandelt. Ohne Erfolg. Als ich ihre Dünnung(Unterbauch) berührte, weinte sie vor Schmerz. In 20 Minuten verabschiedet sie sich von mir und geht nach Hause geheilt.
  • 37 jährige Frau aus Myjava. 9-monatige Behandlung der inneren Organe, die rechte Hüfte tat ihr weh. Sie besucht extern 8x den Psychiater. Ich berührte ihre Dünnung(Unterbauch) für 20 Minuten und die Frau ist gesund.
  • 31 jähriger Automechaniker aus Zemianske Podhradie. Seit 3 Jahren tut ihm sein Bein weh. Er wird von seinem Kreisarzt, Neurologen, Orthopäden behandelt, aber ohne Erfolg. Sie wollen von ihm, dass er die psychiatrische Behandlung eintritt. Falls er nein sagt, wird er auf sein Arbeitsunfähigkeit-Geld verzichten müssen. Ich habe ihn 20 Minuten behandelt und seitdem fehlt ihm nichts.
  • 47 jährige Frau aus Poprad. Sie bekam ihre Periode, aber das Blut wollte nicht aus ihrem Körper entfliessen. 1 Monat lang wurde sie von ihrem Kreisarzt behandelt, 3 Monate im Krankenhaus behandelt, und schliesslich nach Hause als unheilbar geschickt. Ihr Bauch ähnelte dem Bauch einer im 9. Monat schwangeren Frau. Nach meiner Behandlung konnte das Blut allmählig in 2 Tagen aus der Gebärmutter entfliessen, und nach 3 Tagen hatte sie keine Gebährmutterschmerzen mehr.
  • 60 jährige Rentnerin aus Velky Krtis. Diagnose: Asthma. Seit 21 Jahren Brunnenkur Jahr für Jahr. Ich habe ihre Wirbelsäule eingerichtet und die Frau ist seitdem gesund.
  • 44 jähriger Arzt aus Stara Tura. Von klein auf chronische Entzündung der Nasenkohlräume. In 3 Monaten gesund.
  • 38 jährige Frau aus Ostrava. Sie kann ihren Arm keinen Milimeter bewegen. Sie ging zu einer Eurotel-Sitzung nach Bratislava, von dort haben sie sie zu mir geschickt. Die Hand tut ihr so weh, als ob sie jemand mit einem Kreisschreiben verletzte. In 16 Minuten geheilt. Ich hatte 3 mal in der Woche solche Fälle und alle habe ich geheilt.
  • 39 jährige Frau aus Myjava. Migräne von klein auf, mehrmals am Tag treibt die Migräne ins Unerträgliche. Ich habe sie 1 Stunde behandelt, sofort 90% Verbesserung des Zustandes. Seitdem erscheint die Migräne unmittelbar nur nach der Periode, dauert 1-2 Tage m it Stärke von 10% des ursprünglichen Intensität.
  •     Im Jahre 1981 habe ich Geld und Ausweisspapiere gefunden. Ich habe sie der Polizei in Stara Tura übergeben. Die Sachen haben der Familie MILAN gehört. Von Herrn Ing. Ladislav Milan habe ich ein Buch mit Widmung geschenkt bekommen. Seine Tochter repräsentiert die Slowakei in Schifahren.

        Die Journalisten sollten über Mediziner keine Lügen schreiben, sondern Fakten, und da muss ein kranker Mensch eine Aussage machen, wo die Medizin versagt hat. Folgende Infos sollten angeführt werden: Name des Kranken, Alter, Wohnort, Foto und eventuell Titel, sodass die Öffentlichkeit prüfen kann, ob Wahrheit oder Lüge geschrieben wird. Wo die modernste Technik keine Krankheit diagnostizieren kann, nicht einmal Tests, kann ich helfen und heilen. Beispielsweise zeigen die Tests nur 50% der Frauenkrankheiten, wobei es sich bei den übrigen 50% um ernste Frauenkrankheiten handelt. Ich bin imstande, die Krankheiten auch dort zu diagnostizieren, wo die Tests gar nichts zeigen.

        Menschen der ganzen Welt-probieren sie Klettenwurze aus, sie stellen für sie die Diagnose fest und heilen sie auch. In Gebieten, wo es die Klettewurze nicht gibt, probieren sie andere ähnliche Pflanzen aus, vorausgesetzt, sie haben keine Nebenwirkungen.

    Wir möchten alle Interessierten bitten, sich telefonisch zu bestellen. Anton Horòáèek, ulica Kozmonautov 772/55, 91601 Stará Turá, Slovensko.
    Anton Hornáèek
    ulica Kozmonautov 772/55
    916 01 Stará Turá
    Slovensko
    Tel.: 0904 447 826
    Telefon aus dem Ausland: +421 904 447 826
    e-mail: liecitel@post.sk